• Ein Handtuch, sowie eine Sitzunterlage für die Sauna (kann ein zweites Handtuch sein)
  • Badelatschen
  • Badehose oder Badeanzug bei Bedarf
  • Kopfbedeckung für nasse Haare
  • Ausweis als Pfand

Wir treffen uns eine viertel Stunde vor der Abfahrtszeit am vereinbarten Treffpunkt. Vorab gibt es dann für Euch eine Einführung in die Benutzung der Sauna und des Floßes. Hier geht es zum Treffpunkt.

Unser Saunafloß und auch der Saunaraum bietet ausreichend Platz für 8 Personen. 40 m2 klingen groß, doch gerade in der kalten Jahreszeit kann es schon recht „kuschelig“ werden. Deswegen ist weniger manchmal mehr und was du während des Saunafloß Ausfluges nicht benötigt, lässt du am besten zu Haus. Ablagen für Eure Schuhe, kleinere Sporttaschen und Rucksäcke sind für jeden von Euch vorhanden.

Ihr könnt Euch gern kleinere Snacks und etwas zu trinken mitbringen. Mineralwasser und Obst stellen wir Euch zu Verfügung. Ihr könnt Euch auch Kaffee oder Tee kochen, denn unsere Küche bietet auch zwei Gaskochplatten. Aus Gründen der Sicherheit an Bord ist ein übermäßiger Konsum von Alkohol auf dem Saunafloß verboten!

An Bord gibt es natürlich eine Toilette, die wie bei Euch zu Haus mit einer Wasserspülung funktioniert. Es ist kein Chemiekloset, das Abwasser wird in einem eigenen Abwassertank aufgefangen

Du kannst dich ganz einfach für eines unserer Angebote entscheiden, auf Rechnung vorab, oder in Bar vor Ort bezahlen.

Du kannst unser Saunafloßerlebnis auch ganz bequem verschenken. Auf unserer website gibt es die Möglichkeit Gutscheine für einzelne Personen zu erwerben für unsere offenen Saunatermine. Möchtest du einen Gutschein für eine Gruppe erwerben, kannst du einen unserer „Glutsteine“ kaufen. Hier geht’s zu den Gutscheinen.

Einschränkungen gibt es, wenn wir Eisgang auf der Warnow haben, dann legt unser Saunafloß nicht ab. Bei starkem Wind und Windstärken ab Windstärke 6 geht das Saunen im Stadthafen nicht mehr. Dann würden wir nur noch die Ankerplätze im geschützten Bereich des Petiviertels ansteuern. Bei stürmischen Böen der Windstärke 9 legt unser Saunafloß auch nicht mehr ab.

Nein, du musst keinen Bootsführerschein haben. Das Saunafloß holt dich ab und bringt dich auch wieder an Land, und du musst nicht selbst fahren.